Datenschutz

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Adresse, Postanschrift und E-Mail. Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich von uns behandelt. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn Sie uns diese zur Durchführung Ihrer ersten Bestellung sowie künftiger Bestellungen im Rahmen der hierfür notwendigen Registrierung mitteilen. Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften.

Ihre angegebene Post- und E-Mail-Adresse verwenden wir auch, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen zu kommunizieren, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Kundenkonten bei uns zu unterhalten.

Newsletter Einwilligung, Freiwillige Zusatzangaben und Widerruf

Zur Information über Ihrer Bestellung ähnliche bellybutton-Produkte verarbeiten und nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse nur, wenn Sie uns auf unserer Website eine Einwilligung gegeben haben.

Unter der Voraussetzung, dass Sie unseren Newsletter abonniert haben, verarbeiten und nutzen wir auch Ihre freiwilligen Zusatzangaben über Ihre Schwangerschaft und Geschlecht Ihrer Kinder, um Ihnen gegebenenfalls auf Ihre daraus gefolgerten persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene bellybutton Produktempfehlungen per E-Mail zuzusenden.
Sie können Ihre Einwilligung in den Erhalt unseres Newsletters jederzeit über den in jedem E-Mail-Newsletter angegebenen Link Zur Abmeldung oder durch Mitteilung an info@bellybutton.de oder an 4little GmbH, bellybutton ONLINE, Wilhelm-Schickard-Str. 7, 72124 Pliezhausen, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Online-Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns über das Formularfeld unter dem Menüpunkt „Kontakt“ eine Nachricht zukommen lassen, erheben wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen antworten zu können. Anschließend werden die gespeicherten Datpen wieder gelöscht, soweit wir sie nicht bereits zu anderen in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken mit Ihrer Zustimmung gespeichert haben und entsprechend verwenden dürfen.

 

Widerspruchsrecht

Durch einfache Mitteilung an eine unserer oben angegebenen Adressen können Sie der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung sowie für die Durchführung künftiger Bestellungen widersprechen. In zuletzt genanntem Fall werden Ihre Daten mit vollständiger Abwicklung einer Einzelbestellung für die weitere Verwendung sperren und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen löschen, weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall bei einer weiteren Bestellung eine erneute Erhebung aller notwendigen Daten erforderlich wird.

Weitergabe personenbezogener Daten/Einwilligung in Bonitätsprüfung

Soweit erforderlich erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen.

Wenn Sie die Zahlart Rechnung auswählen, werden Ihre Daten daneben zum Zwecke der Prüfung Ihrer Bonität und zur Verifizierung Ihrer Adressdaten weitergeleitet.

Mit einer Bestellung bei bellybutton wird eingewilligt, dass personenbezogene Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum) zum Zwecke der Adress- und Bonitätsprüfung an die Creditreform Boniversum GmbH,
Hellersbergstr. 11,
41460 Neuss, von welcher wir Informationen zu ihrem bisherigen Zahlverhalten und Auskünfte und Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren (Score-Wert) beziehen, übermittelt werden.

Im Falle eines anhaltenden Zahlungsverzuges werden Ihre Daten zum Zwecke der Forderungsdurchsetzung in Deutschland bei Creditreform Hamburg von der Decken & Wall KG Wandalenweg 8 - 10 20097 Hamburg als Inkassobüro gespeichert und genutzt.

Alle unsere Dienstleister sind selbstverständlich ebenfalls verpflichtet, die Grundsätze des Datenschutzes einzuhalten.

Im Übrigen werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Newsletter Anmeldung

Wenn Sie sich für den bellybutton Newsletter angemeldet haben, verwendet unser Dienstleister Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des bellybutton Newsletters. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Ausgenommen sind ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technisiche Abwicklung des Newsletterversandes verantwortlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden bei Erhebung über eine gesicherte SSL-Verbindung (Secure-Socket-Layer) verschlüsselt an uns übermittelt. Darüber hinaus treffen wir weitere technische und organisatorische Sicherungsvorkehrungen, um dem Verlust, der Zerstörung und dem Missbrauch von Daten vorzubeugen. Der Zugang zu Ihrem ggf. angelegten Kundenkonto ist etwa nur durch Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie selbst können zum Schutz Ihrer Daten beitragen, indem Sie ein möglichst schwer nachzuvollziehendes Passwort wählen (z.B. durch Kombination von Buchstaben, Zahlen und Zeichen) und dieses streng geheim halten.


Das thawte Siegel für vertrauenswürdige Websites ist ein sichtbare Echtzeit-Vertrauenszusicherung und verschlüsselt Ihre Daten auf mit einer 256-Bit-Verschlüsselung.

Cookies/Anonymisierte Auswertungen

Um eine Bestellung im bellybutton-Online-Shop aufgeben zu können, müssen die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers das Schreiben von so genannten Cookies auf dem Computer erlauben. Cookies sind kleine Datensätze, die von unserer Website auf Ihre Festplatte gespeichert werden und die Wiedererkennung Ihres Computers bei Ihrem nächsten Besuch ermöglichen.

Wir benötigen diese Funktion, um einen besseren Service zu gewährleisten und Produkte im Warenkorb für 24 Stunden für Sie zwischenspeichern zu können. Weiterhin nutzen wir die Cookies, um Frequenz, Seitennutzungs- und Marketing-Auswertungen durchzuführen.

Für alle unsere Auswertungen verwenden wir diese Cookie-Informationen ausschließlich ohne Verbindung zu Ihren persönlichen Adressdaten, insofern also vollständig anonymisiert.

Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass Sie über das Speichern von Cookies informiert werden, in jedem Einzelfall selbst entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren wollen, oder Cookies in keinem Fall akzeptieren. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann es jedoch zu Einschränkungen der Nutzbarkeit unserer Website kommen. Bereits auf Ihrer Festplatte gespeicherte Cookies können Sie jederzeit wieder löschen. Näheres erfahren Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Internetbrowser-Programms.

Google

Nachfolgende Hinweise zum Datenschutz gelten ausschließlich für die Inhalte der Website (Internetdomains www.bellybutton.de , www.bellybutton.com) der bellybutton International GmbH (nachfolgend bellybutton genannt). In Überstimmung mit Nr. 8.1 der Google-Analytics-AGB (= Allgemeine Geschäftsbedingungen) weist bellybutton zunächst auf Folgendes ausdrücklich hin:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen (siehe http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Der Webseitenbetreiber erklärt, keine Analyse des Nutzungsverhaltens unter Verwendung vollständiger IP-Adressen (einschließlich einer Geolokalisierung) ohne Einwilligung der Betroffenen durchzuführen.

Auskunftsrecht

Sie können nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen.

Kontakt für Datenschutzfragen

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder von Ihren Rechten auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung, Widerruf oder Widerspruch geltend machen wollen, wenden Sie sich bitte an eine unserer unten genannten Kontaktadressen.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die:

4little GmbH
bellybutton ONLINE
Wilhelm-Schickard-Str. 7
72124 Pliezhausen
info@bellybutton.de
Tel: +49 (0)40 - 548068-0,
Fax: +49 (0)40 - 548068-79