Kinderschuhe

  • Größe

  • Farbgruppe

  • Filter zurücksetzen
kinderschuhe-jungenschuhe

niedliche und hochwertige babyschuhe

Von Beginn ist die richtige Schuhwahl entscheidend. Dafür gibt es bei bellybutton eine vielfältige Auswahl an hochwertigen Produkten im liebevollen bellybutton Design.

Krabbelschuh oder Lauflernschuh

Krabbelschuhe werden häufig auch als Lauflernschuhe bezeichnet und andersherum genau so. Hierbei wird aber die ein und dieselbe Schuhart gemeint, nämlich der Babyschuh. Das ist der erste Schuh eines Babys und eine besondere Form des Kinderschuhs.

Dieser Schuh unterstützt von Beginn an die ersten Gehversuche. Aufgrund der guten Schnittführung und Passform schenkt der Krabbelschuh deinem Baby Halt. Jetzt kann von Beginn an auf die Entwicklung der Füße Rücksicht genommen werden. Wenn dein Liebling größer wird, dann gibt es auch eine schöne Auswahl an Mädchen- und Jungenschuhen von bellybutton.

Warum braucht ein Baby Krabbelschuhe?

Besonders die Füße von Babys und Kleinkindern sind noch sehr empfindlich. Aus diesem Grund ist es notwenig auf eine gute Passform zu achten. Der Schuh darf weder zu groß noch zu klein sein. Ist der Babyschuh zu klein, dann werden die Zehe eingequetscht. Wenn er hingegen zu groß ist, dann versuchen die Zehe durch Greifversuche Halt in dem Schuh zu finden. Das ist für eine gesunde Entwicklung des Babyfußes nicht geeignet.

Die ersten Gehversuche werden oftmals auf Fotos oder kleinen Videos festgehalten. Es ist ein spannender Moment für die ganze Familie. Aber auch für die Kleinsten geht die Entdeckungsreise los. Sie müssen ihr eigenes Körpergewicht tragen. Erste Stehversuche werden mit Mami und Papi geübt. Anschließend beginnen die Kleinen sich an Gegenständen hoch zu ziehen. Leichte und sehr bewegliche Lauflernschuhe erleichtern die ersten Gehversuche. Die Schuhe sind so leicht, dass dein Liebling sie kaum spürt und zusätzlich so beweglich, dass die Gewöhnungsphase erleichtert wird. Mit den niedlichen Babyschuhen von bellybutton werden die Erinnerungsfotos Highlight im Fotoalbum. Deswegen eignen sie sich auch besonders gut als Geschenk zur Geburt und gehören in jede Babyausstattung.

Ab wann braucht man Babyschuhe?

In den ersten aufregenden Wochen und Monaten geht es noch etwas ruhiger zu. Hier reicht es völlig aus, wenn die Kleinen Babysöckchen oder Baby-Strumpfhosen tragen. Hauptsache die Füße bleiben kuschelig warm. Sobald Babys schon gut Krabbeln und erste Stehversuche wagen, kann damit begonnen werden die Lieblinge an die ersten Laufschuhe zu gewöhnen.
Die Sohle der Babyschuhe ist so beweglich, dass die Fußmuskelatur sich langsam an einen Schuh gewöhnen kann. Für eine bessere Größenauswahl, kannst du einfach in die Größenberatung Kinderschuhe schauen. In der ersten Zeit sollten die Schuhe nicht pausenlos getragen werden, gewöhne dein Kind langsam an die neue Situation.

Die Babyschuhe können toll zur Babymode von bellybutton kombiniert werden. Kreiere gleich deinen Lieblings-Look und halte ihn auf einem Erinnerungsfoto fest.