Natürlicher Hautschutz, natürliche Wirkstoffe

0% Mineralöle, Silikone, Farbstoffe, Parabene, PEGs, tierische Rohstoffe Es ist absolut natürlich, dass du nur das Beste für dein Baby und ich möchtest. Deshalb enthalten die neuen bellybutton Pflegeprodukte natürliche Wirkstoffe und verzichten bewusst auf umstrittene Inhaltsstoffe wie:
Mineralöle, Silikone, Farbstoffe, Parabene, PEGs, tierische Rohstoffe und allergieverdächtige Duftstoffe (gemäß Kosmetikverordnung)

Reichhaltige Öle

Für die bellybutton Pflegeserie verwenden wir ausschließlich Pflanzenöle. Diese werden aus Blüten, Samen und Früchten verschiedener Pflanzen gewonnen. Pflanzenöle sind besonders pflegend, feuchtigkeitsspendend und stärken die Hautschutzbarriere.

Jojobaöl

Jojobaöl (INCI Bezeichnung: Simmondsia Chinensis Seed Oil)
Aus den Samen des Jojobastrauchs wird das wertvolle Jojobaöl gewonnen. Das pflegende Jojobaöl zieht besonders schnell in die Haut ein, ohne dabei die Poren zu verstopfen. Die vielen ungesättigten Fettsäuren des Öls helfen dabei die Barrierefunktion der Haut zu verbessern und stabilisieren so ihren Feuchtigkeitsgehalt.

Mandelöl (INCI Bezeichnung: Prunus Amygdalus Dulcis Oil)
Mandelöl ist besonders feuchtigkeitsspendend und erhöht die Elastizität der Haut. Es ist darüberhinaus reich an essentiellen Fettsäuren sowie Vitamin B, gilt als reizlindernd und pflegt Babyhaut samtweich.

Mandelöl
Nachtkerzenöl

Nachtkerzenöl (INCI Bezeichnung:Oenothera Biennis Oil)
Aus den Samen der Nachtkerze wird das Nachtkerzenöl gewonnen. Das reichhaltige Nachtkerzenöl hat einen hohen Anteil an ungesättigten Fett- und Linolensäuren und ist dadurch besonders wertvoll für die Hautpflege. Es wirkt hautberuhigend, feuchtigkeitsbindend und fördert den Eigenschutz empfindlicher und trockener Haut.

Olivenöl (INCI Bezeichnung: Olea Europaea Fruit Oil)
In der Zusammensetzung ähnelt Olivenöl dem menschlichen Unterhautfettgewebe und eignet sich daher besonders für die tägliche Pflege der Haut. Das wertvolle Olivenöl wirkt stark antioxidativ und stimuliert die Zellerneuerung - seine rückfettende Eigenschaft schützt die Haut vor dem Austrocknen.

Olivenöl
Traubenkernöl

Traubenkernöl (INCI Bezeichnung: Vitis Vinifera Sees Oil)
Traubenkernöl wird aus den Kernen der Weintraube gewonnen und enthält viele Vitamine und Antioxidantien. Das Öl hilft die Elastizität der Haut zu verbessern und ist durch seine Ähnlichkeit zum Hautfett auch sehr verträglich.

Weizenkeimöl (INCI Bezeichnung: Triticum Vulgare Germ Oil)
Seither gilt das Weizenkeimöl aufgrund seines hohen Vitamin-E-Gehalts als sehr gutes Pflegeöl. Es trägt zu einer verbesserten Hautfeuchtigkeit und Hautglätte bei und hilft das Bindegewebe zu stärken.

Weizenkeimöl

Weitere pflegende Wirkstoffe

Aloe Vera

Aloe Vera Gel (INCI Bezeichnung: Aloe Barbadensis Leaf Extract)
Die Aloe Vera ist eine wasserspeichernde Pflanze. Das Extrakt der Aloe Vera ist ein idealer Feuchtigkeitsspender, der zugleich das Wasser in der Haut bindet. Desweiteren wirkt Aloe Vera Gel entzündungshemmend und wundheilend.

Arganstammzellen (INCI Bezeichnung: Argania Spinosa Sprout Cell Extract)
Der zu den ältesten Baumarten der Erde gehörenden Arganbaum wächst in einem kleinen Gebiet im Süden Marrokos und ist bekannt für seine pflaumengroßen Früchte, in denen sich die Argannuss befindet. Die aus den Trieben und Sprossen des Arganbaums gewonnen Arganstammzellen verbessern die Festigkeit der Haut und wirken verjüngend und vitalisierend auf die Hautzellen.

Argan
Körperverwandte Lipide

Körperverwandte Lipide (INCI Bezeichnung: Glyceryl Oleate)
Pflanzliche Öle liefern neben anderen Nährstoffen auch wertvolle Lipide, die die Haut intensiv vor Feuchtigkeitsverlust schützen. Lipide sind die Sammelbezeichnung für Fette, Öle und Wachse pflanzlicher Herkunft, die die Haut vor dem Austrocknen und vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen. Sie pflegen die Haut weich und geschmeidig und sind besonders rückfettend.

Schwarzes Tee Extrakt (INCI Bezeichnung: Camellia Sinensis Leaf Extract)
Schwarzer Tee Extrakt wird aus den Blättern des Teestrauchs gewonnen und hat neben seiner hautpflegenden und feuchtigkeitsspendenden auch eine entzündungshemmende Eigenschaft, die durch seine Gerbstoffe hervorgerufen wird. Die Flavonoide im schwarzen Tee gelten als gute Radikalfänger und Antioxidantien.

schwarzer Tee
Shea Butter

Sheabutter (INCI Bezeichnung: Butyrospermum Parkii Butter)
Sheabutter wird aus den Nüssen des afrikanischen Sheabaums (auch bekannt als Karitébaum) gewonnen und ist aufgrund ihrer Hautverträglichkeit besonders gut für die Hautpflege geeignet. Neben ihrer rückfettenden Wirkung hat Sheabutter auch einen beruhigenden Einfluss auf empfindliche und entzündete Haut.

Vitamin E (INCI Bezeichnung: Tocopherol)
Vitamin E ist ein fettlösliches Vitamin mit starker antioxidativer Wirkung. Körpereigenes Vitamin E gelangt über die Talgdrüsen an die Oberfläche der Haut und geht so verloren. Durch das Auftragen von Vitamin E angereicherter Cremes, Ölen etc. dringt Vitamin E in die Hautzellen ein und es wird Feuchtigkeit in der Hornhaut gebunden. Darüber hinaus besitzt es eine zellerneuernde und entzündungshemmende Wirkung, sodass es Wundheilungsprozesse fördert.

Vitamin E
Zinkoxid

Zinkoxid (INCI Bezeichnung: Zinc Oxide)
Zinkoxid ist eine mineralische Substanz mit hautschützenden Eigenschaften. Es hilft schädigende Einflüsse auf die Haut zu vermeiden und wirkt sowohl reizlindern, antiseptisch als auch beruhigend. Durch diese Eigenschaften ist Zinkoxid ideal für die Verwendung in Wundschutzcremes. Zinkoxidhaltige Cremes bilden eine Barriere die von Wasser nicht durchdrungen werden kann und so den geröteten Windelbereich vor neuen Reizen schützt.