lachende Frau in bellybutton-Mode

Schwangerschaftskolumne von Heike vom Heede:

Schwanger - wie sage ich es meinem Kind?

Bevor du und dein Partner euren Großeltern und Freunden von deiner Schwangerschaft erzählt, sagt es auf jeden Fall erst den werdenden Geschwisterkindern.

Je nach Alter kannst du dir einen schönen Event für dein Kind überlegen: z.B. ein gemütlichen Mama-Papa-Waffelessen. Vielleicht kaufst du auch ein schönes Buch zum Thema „Ich bekomme ein Geschwisterkind“. Natürlich wird dein Kind - je nach Alter - viele Fragen haben. Freu dich darauf, es ist wundervoll mit Kindern über das Baby in deinem Bauch zu sprechen

Schön wäre es, wenn Mama und Papa gemeinsam die Neuigkeit erzählen, dann erlebt das Geschwisterkind noch mehr wie getragen es selbst und das werdende Kind von Mama und Papa ist.

Sprich bitte zuerst mit deinem Kind über die Schwangerschaft. Wenn ihr zu erst euren Verwandten oder Freunden von der neuen Schwangerschaft erzählst, ist die Möglichkeit groß, dass euer Kind es zufällig mitbekommt und sich ausgeschlossen fühlt.

Wann der richtige Zeitpunkt ist, die Schwangerschaft nach außen zu verkünden und es damit deinem Kind zu sagen, ist sicherlich sehr unterschiedlich.

Auch hier gilt: Eure Entscheidung ist die Richtige! Keinem steht es zu, das in irgendeiner Weise zu bewerten oder zu kommentieren.

Wie sage ich es meinen Eltern und Schwiegereltern?