bellybutton Lifestyle



Plastikfreies Einkaufen


Ihr habt euch zum Vorsatz genommen weniger Plastik zu verbrauchen, aber habt damit in der Theorie Schwierigkeiten diesen Vorsatz umzusetzen? Dann haben wir jetzt für euch ein paar praktische Tipps:

1. Stofftasche immer im Auto liegen haben, damit wenn man spontan nach der Arbeit einkaufen geht, nicht auf die Einwegtüten vom Supermarkt verwenden muss
2. In der Obstabteilung die Produkte kaufen, die keine Plastikverpackung haben. Zum Glück verzichten immer mehr Supermärkte auf Plastikverpackung
3. Am besten ist es das Obst auf dem Markt zu kaufen. Sein Käse und sein Fleisch an der Theke zu kaufen bzw. bei einem Bio Metzger
4. Für die Äpfel und Tomaten ein altes Zwiebelnetz verwenden
5. Wenn ihr kein Sodastream oder ähnliches Daheim habt, dann kauft Glasflaschen anstatt Plastikflaschen. Zumal Glasflaschen für den Körper viel gesünder ist


Viel Erfolg bei den nächsten Einkäufen! Und gebt uns gerne Bescheid, wenn ihr auch noch Tipps habt, wie man im Alltag auf Plastik verzichten kann.